Cornelia Schäfer geboren 1969, in der Nähe von Schwäbisch Hall, arbeitet als Projektassistentin und Disponentin. Seit ihrer Kindheit beschritt sie einen steinigen Weg, der ihr viel Lebenserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen bescherte. Um mit all ihren Fehlschlägen und Alltagsproblemen klarzukommen, begann sie bereits in ihrer Jugend zu schreiben. Ihre Geschichten stammen mitten aus dem Leben, sind mit viel Humor und Selbstironie verfasst und jede/r wird sich an der einen oder anderen Stelle selbst wiedererkennen.