Zum Hauptinhalt springen

Lady-Time Leseshow

Lady-Time Leseshow

Eventdatum:

Februar 5, 2022

Eventuhrzeit:

16:45

Veranstaltungsort:

Festung Grauerort

Lady-Time Leseshow im Grauen Ort in Stade
am Sa. 05.02.22 von 16:45 Uhr bis 18:50 Uhr

Spannung, Spaß und jede Menge Unterhaltung!
Inkl. Kaffee und Kuchen!
Ein wunderbares Lese-Event mit Irene Dorfner, Theo Gitzen, Martina Arnold und Harald Schmidt

Bitte den Hinweis unter “Beschreibung” beachten!

Lady-Time im Grauen Ort!
Ein lustiger, spannender und besonderer Event für alle Frauen die sich was trauen!
Vier Autor*innen erzählen/lesen aus ihren Büchern.


Martina Arnold

Giftmorde
Harmlos blühen und grünen allerlei Kräutlein im Garten. Richtig zubereitet lösen sie Probleme.

In „Hamsterbäckchen“hilft Bunte Kronwicke die Hamster Max und Fitzi zu rächen und in „Der Anwärter” empfiehlt sich ein junger Hobbykoch mit Hasenwurz für den Darwin Award.
Blutnacht

Winter 1823: Mitten im Wald und in tiefer Nacht bricht das Rad einer Kutsche. Als der Morgen graut, weiß die Reisegesellschaft, warum sie besser nicht in diesem mysteriösen Gasthaus Zuflucht gesucht hätte.


Irene Dorfner
Tanja vs. Schweinehund / Familie und andere Katastrophen

Tanja ist unzufrieden mit sich. Sie nimmt sich für den bevorstehenden Jahreswechsel einiges vor – natürlich viel zu viel. Tagtäglich kämpft sie mit ihrem inneren Schweinehund.
Mit Humor und Ironie werden gute Vorsätze und menschlichen Schwächen auf die Schippe genommen. Und der eine oder andere Leser erkennt sich darin vielleicht sogar selbst…
Tanja beschreibt mit viel Witz ihre chaotische Familie, mit der sie offenbar gestraft wurde. Insgeheim stellt sie sich vor, dass sie bei der Geburt vertauscht wurde – denn in diese Familie passt sie doch überhaupt nicht rein. Oder etwa doch


Theo Gitzen

und die Die Seitensprung -Millionärin
oder… “Bis das der Tod uns scheidet” – funktioniert leider nicht immer
Eine (fast)wahre Geschichte aus dem Leben einer jungen Frau.
Lustig erzählt von Theo Gitzen
Tamara, zweimal verheiratet, zweimal geschieden und jetzt Millionärin.
Das Buch erzählt die Geschichte einer jungen Frau die von der ewigen Liebe träumt. Doch fünf Jahre nach ihrer Hochzeit ist die Ehe am Ende. Als dann auch noch Leo, ein neuer Arbeitskollege in ihr Leben tritt, ändert sich vieles. Tamara reicht die Scheidung ein und beschließt ihr Leben rigoros zu ändern. Knall auf Fall verlässt sie die Firma und beginnt ein neues, geheimnisvolles und aufregendes Leben.


Harald Schmidt
Jungfrau – Männlich – Single – mit Teddy
Ein Traum, der die Meisten von uns bewegt: Ein mächtiger Lottogewinn. Doch wie gestalte ich mein Leben, sollte dieser Fall eintreten? Unser Protagonist Alfred entwickelt in diesem Punkt klare Vorstellungen. Der Zufall beschert ihm noch die nette Nachbarin Verena. Das Leben kann kommen.
Alfred Reimann … dreiunddreißig, Single, gut aussehend … Jungfrau.
Bis heute lief das Leben des liebenswerten Finanzbeamten und seiner Teddydame Bienchen in geordneten Bahnen. Noch weiß er nicht, dass sich dieser Zustand mit dem Einzug der süßen Nachbarin Verena ändern wird. Seine Mutter ist davon alles andere als begeistert, denn in ihren Augen wollen junge Frauen wie Verena nur das Eine. Und dieses Chaos wird sie zu verhindern wissen! Mithilfe von Verena und dem kauzigen Pfarrer Hollerberg stolpert Alfred in das eine oder andere Abenteuer. Ob er auf den Reisen sein Glück findet, bleibt abzuwarten…. Ein rasanter Liebesroman mit dem gewissen Schmunzelfaktor.


Veranstaltungsort:
Grauer Ort, Stade-Bützfleth
Parallell in 3 unterschiedlich großen Räumlichkeiten lesen insgesamt 11 Autor*innen verteilt über den ganzen Tag in den Themenbereichen “Kids & Family”, “Lady-Time” und “Crime-Time” aus ihren Büchern.
Showeffekte und Überraschungen inkl./ Ebenso ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

 

 

 

 

 

 

Die Festung Grauerort wurde in den Jahren 1869 bis 1874 von den Preußen zum Schutz vor feindlichen Schiffen auf der Elbe errichtet. Man nutzte die hohe Altmarsch nahe des Fahrwassers der Elbe aus, um in der Zeit, in der die Spannungen mit Frankreich zunahmen, schnell einen wirksamen Schutz des Hamburger Hafens zu haben. Bereits im deutsch französischen Krieg 1870/71 war die Festung einsatzbereit. Die Festung wurde jedoch nie in Kampfhandlungen verwickelt. In der Zeit von 1895 bis 1917 verfiel die Festung in einen langen, ungenutzen Dornröschenschlaf.

Von 1980 bis zum Sommer 1997 wurde das Gelände dann endgültig ganz der Verwahrlosung preisgegeben. Die Festung selber ist Jahrzehnte lang vernachlässigt worden. Seit 1997 wurde hier aufgeräumt, Treppen und Zugänge freigelegt und die Mauerverschlüsse wieder entfernt.

Die Festung soll als denkmalsgeschütztes Bauwerk saniert und wieder hergestellt werden. Die künftige Nutzung soll eine kulturelle Erlebniswelt mit Künstlern, Kunsthandwerkern und vieles mehr sein. Der Verein Festung Grauerort e. V. hat zur Umsetzung dieser Ziele 1999 die Festungsgebäude und das dazu gehörende Gelände unter großen finanziellen und ehrenamtlichen Anstrengungen käuflich erworben.


Hinweis: Wir möchten das alle gesund bleiben. Deshalb halten wir uns an die aktuellen Corona Verordnungen (2G/3G). Bitte bringen sie unbedingt einen gültigen Impfausweis bzw. Testnachweis mit. Personen ohne Nachweis müssen leider draußen bleiben und haben keinen Anspruch auf Rückerstattung.
Im Falle einer Event-Absage durch AoT wegen plötzlicher, für Stade gültige Corona-Verordnungen , sowie unzumutbare Witterungsverhältnisse (Schnee, Hochwasser), erstatten wir die Kosten für die bereits gebuchten Tickets rückwirkend abzüglich eines Euros an Kontoführungsgebühren an den Käufer zurück.

jetzt registrieren:

Ticket Type:

LT0502
145 frei:
Ticketmenge: Preis je Ticket: 20,00 
Menge: Gesamt

Veranstaltungsort:

Total Seats: 150 (145 frei:)
  • Festung Grauerort
  • Grauer Ort
  • Stade
  • germany

Event Schedule Details

  • Februar 5, 2022 16:45   -   18:50
Diesen Event teilen